10.11.11

Susanne Lukacs-Ringel - ein Künstlerinportrait

Ich bin Susanne Lukacs-Ringel aus Zwiefalten 

Wie würdest Du deine Keramik beschreiben?

Steinzeug und Porzellan aus dem Holzbrandofen. Gedreht und gebaut.

Wie hast Du mit Keramik angefangen und wie war Dein Weg bis heute?
Als Töpferlehrling in einer süddeutschen Irdenwarentöpferei........ein langer Weg,immer schon möchte ich hochgebranntes schönes Gebrauchsgeschirr herstellen, kleine Serien und Unikate, die durch ihre Schlichtheit für sich selbst sprechen. 
Der Holzbrand ist für mich ein guter Weg, Keramik ganzheitlich und nachhaltig zu machen. Alle Arbeitsprozesse erlebe ich und die vielen helfenden Hände, die dafür nötig sind, hautnah mit.

Wer hat Dich damals und heute beeinflusst?

Damals war es der Geselle in meiner Lehrtöpferei, der mir das Drehen beibrachte, heute beeinflußt mich alles was ich sehe und höre, in Museen, Büchern, auf Ausstellungen, und vor allem beeinflußt mich die Natur, in der ich lebe, der Wald, die Felder, Wolken am Himmel und viele gute Gespräche.

Wie oft warst Du schon auf dem Töpfermarkt Alzey?
2011 ist mein vierter Töpfermarkt Alzey

Was gefällt Dir am Alzeyer Markt
Die heimelige nette Atmosphäre in der tolle Keramik gezeigt und angeboten wird.

Auf welchen Märkten -ausser Alzey - bist Du vertreten?

Auf etlichen Märkten in Deutschland-England-Frankreich und Österreich
Kann man Dich in Deinem Atelier besuchen?
Be welcome!


Kontaktinformationen:
Adresse:
Mörsingen 84
88529 Zwiefalten
Schwäbische Alb
Telefon:07373 - 915 035
email: highland-woodfire@web.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen